I Love Lamp - Der Podcast

I Love Lamp - Der Podcast

Folge 175 - Anke Huber

Folge 175 - Anke Huber

Sorry erstmal. Wookie ist im Zeit-Raum-Wirrwar verschwunden und wir haben es irgendwie geschafft ihn dazu zu schalten - zu lasten der Qualität. Und das liegt bestimmt nicht daran, dass er das falsche Mikro aufgenommen hat. Bestimmt.

Folge 174 - Ballermann

Wusstet ihr, dass Philipp Amthor so alt ist, wie Miley Cyrus? Wir sind mindestens genau so geschockt, wie ihr.

Folge 173 - Hü

Erstens: Sprachnachrichten sind scheisse. Wer benutzt das eigentlich? Zweitens: Wir reden heute viel über computer. Sebi schwärmt von seinem ersten Drölfsechsundachziger, war schon ein geiles Teil. Und Wookie erzählt warum sein Bett als Kind immer nass gewesen ist.

Folge 172 - Piemontkirschenpflücker

Diese Folge ist die aufwändigste Folge, was die Postproduktion angeht. Wenn man genau hinhört, merkt man, dass Wookies Aufnahme die ersten 6 Minuten nicht da war. Falls euch das auffallen sollte, meldet euch bitte kurz.
Ansonsten reden wir über #blacklivesmatter - auch eher ernst uns selbstkritisch.

Folge 171 - Die Pumper vom Ebertplatz

Heute unter anderem: Der Tod der Jess Greenberg, Nordkoreanische Pizzerien und Starwars (1 - 5). Drei Dinge und Drei Fragen haben wir auch. Und müde sind wir - hat Lampalooza doch sehr lange gedauert...

Folge 169 - Looping in der Niere

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle erwartet euch: Todesfälle in Zivizeiten, eine Nachlese zum vergangenen Lampalooza, schwarze Geschichten Fragen und Dinge. Und das alles, bevor man sich in den Urlaub verkrümelt.

Folge 168 - Schlagsahne

Woche 6. Frust ist der Gelassenheit gewichen. Wie esst ihr eigentlich eure Leberwurst? Mit oder ohne Marmelade?

Folge 167 - Akzeptanz

Fünftes mal aus der Selbstisolierung. Oder das vierte mal? Wer weiss das schon.

Folge 166 - Katholizismus

Vierte Folge aus der Selbstisolation. Die Stimmung ist am Tiefpunkt. Und der Pillawa... Antwort D ist richtig... und der Pillawa lenkt auch noch ab. So kann es nicht weiter gehen.